0 Merkliste

Typisches toskanisches Landhaus aus dem 19. Jahrhundert, komplett renoviert in d ...

Objektdaten

ObjektnummerDI1001
ObjekttypLandhaus
RegionPisa
Wohnfläche370 m²
Grundstücksgröße75.000 m²
Kaufpreis2.200.000 €
Käufer-Maklerprovision3,66% (inkl. MwSt.)
Objektbeschreibung:

Typisches toskanisches Landhaus aus dem 19. Jahrhundert, komplett renoviert in den Hügeln von Pisa. Dieses typische toskanische Landhaus aus dem 19. Jahrhundert, wurde 1997 von dem Architekten Mike Dolinsky komplett renoviert. Die Merkmale der toskanischen Typologie wurden beibehalten und modern interpretiert. Das Haus ist auf zwei Etagen verteilt, die durch eine zentrale Treppe verbunden sind.

Im Erdgeschoss befindet sich die Küche mit Essbereich und eigener Speisekammer. Es gibt einen herrlichen, zentral angelegten Kamin und ein 18 m² großen Veranda. Sie genießen einen wunderbaren Ausblick in den Garten. Das Wohnzimmer besteht aus einem herrlichen Ambiente mit zentralem Kamin, einer Veranda und einem Badezimmer (mit Bisazza-Mosaik bedeckt). Ebenfalls im Erdgeschoss, befindet sich ein Keller auf der Rückseite des Gebäudes. Dieser ist aus landestypischen Steinmauern und Deckenbalken konstruiert.

Im Erdgeschoss befindet sich auch ein Arbeitszimmer mit französischem Kamin, ein Wasch- und Bügelraum mit Blick auf eine Veranda mit Steinboden und einen mit Terrakottafliesen gepflasterten Innenhof.

Die interne Steintreppe führt in den ersten Stock, wo sich vier Schlafzimmer befinden. Eines mit Einbauschrank, zwei Badezimmer (mit Bisazza-Mosaik bedeckt) und ein begehbarer Kleiderschrank.

Alle Zimmer haben den originalen Terrakottaboden des Bauernhauses, die Decke mit freiliegenden Kastanienbalken und die massiven Kastanientüren. Die Fußbodenheizung wird von zwei LPG-Gaskesseln geregelt. Jeder Raum verfügt über ein unabhängiges Thermostat zur Temperaturregelung.

Die Villa ist so konzipiert, dass sie in zwei Wohnungen aufgeteilt werden kann.

Verbunden mit dem Haus, befinden sich auf der Rückseite die Serviceräume, die aus einer Garage für drei Autos bestehen. Diese sind direkt vom Haus aus zugänglich. Dazu zählt ein voll ausgestattete Weinkeller und eine 50m² große Veranda, die als Gewächshaus genutzt wird. Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Lagerflächen für die Unterbringung von Holz und landwirtschaftlichen Maschinen.

Die Wohnfläche der Villa ist 370m², während die Nebengebäude und die Garage insgesamt 101m² besitzen. Die Fläche der Veranda ist ca 104m².

Das Grundstück erstreckt sich über ca. 7,5 Hektar auf einem sanften Hügelplateau, dass einen produktiven Olivenhain mit insgesamt 135 Olivenbäumen unterschiedlicher Qualität besitzt. Es gibt einen kleinen produktiven Weinberg, einen Obstgarten und einen Gemüsegarten. Die restliche Fläche ist Ackerland und Hain.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 07.05.2029
Endenergieverbrauch: 200.00 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage:

Eine Allee mir 350m Länge führt Sie zur Villa. Diese ist mit wunderschönen Zypressen versehen. Der Rasengarten hat ein eigenes Bewässerungssystem und ist mit vielen alten Rosen und aromatischen Kräutern bepflanzt. Es gibt dort auch einen römischen Brunnen. Die Villa ist mit einem Alarmsystem ausgestattet, das an die örtliche Polizei angeschlossen ist.

Entfernungen: Strand 10 km, Autobahn 12 km, Flughafen Pisa 50 km, Florenz 90 km, Siena 90 km

Sofortanfrage zu Objekt DI1001

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.